Immunsystem stärken

Aktuelles 16.09.2022

Mit dem Frühling kommt häufig auch der Schnupfen. Denn der Winter hat dem Immunsystem einiges abverlangt und Viren haben leichtes Spiel. Jetzt gilt es schnell die Abwehrkräfte mit diesen Tipps zu stärken: · Frische Luft fördert die Immunabwehr. · Regelmäßiger Sport stärkt nicht nur die Muskeln, sondern auch das Immunsystem. · Wer nicht ausreichend schläft, schwächt auf Dauer seine Abwehr: Ideal sind 7 bis 8 Stunden Schlaf · Stress schwächt den Körper, da das Stresshormon Cortisol nachweislich die Abwehr hemmt. · Nehmen Sie jeden Tag ausreichend Flüssigkeit zu sich, um die Schleimhäute und Atemwege feucht zu halten. · Eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung ist das A & O für ein starkes Immunsystem. · Nahrungsergänzungen zur Stärkung der eigenen Abwehrkräfte.Wer sein Immunsystem zusätzlich unterstützen möchte, für den gibt es Nahrungsergänzungsmittel in Form von Brausetabletten, Tabletten oder Kapseln, die zur Stärkung der Abwehrkräfte eingesetzt werden können. Wir beraten Sie in diesem Fall gerne, kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie!